CHRISTIANE BERGELT

christiane bergelt, coelin bath_mail

Christiane Bergelt, coelin bath, 2015, Mischtechnik auf Papier, 29,8x18cm

 

CV

Christiane Bergelt  wurde 1982 in Marienberg, Sachsen geboren. Nach ihrem Kunststudium an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bei Prof. Thomas Hartmann und Prof. Christine Colditz  von 2003 bis 2009, schloss sie 2010 am Chelsea College of Art & Design, London ein weiteres Studium als Master in Fine Arts ab. Zudem war sie Meiterschülerin bei Prof. Thomas Hartmann.  Die Künstlerin lebt und arbeitet in Chorin.

info

DIE ASYMMETRIE DES HERZENS

Christiane Bergelts Malerei ist von keinem festen Motiv oder Stil geprägt, sondern vielmehr ein Prozess des Übersetzens, gespeist durch ihre Neugier auf die Welt.(…) Aufgetragen sind diese Arbeiten auf verletzlich wirkende Träger aus Papier, die selbst ein Eigenleben zu haben scheinen. Mal Körper bildend, mal gefaltet und gehängt, mal auf Keilrahmen gespannt, sind sie keine festgeschriebenen Statements, sind nicht für die Ewigkeit gemacht – vielmehr scheint die Künstlerin ihnen eine Eigenständigkeit zuzugestehen und das Verletzliche der Endlichkeit.
Simona Koch, April 2013

 

Works and further Infos

Website: www.christianebergelt.com

INSTAGRAM