UNDER PRESSURE- experimentelle Druckgrafik

Zwölf Studierende der Kunsthochschule Burg Giebichenstein / Halle haben unter Leitung von Wilhelm Frederking ein Semester lang im „PRINTLAB“ das Phänomen Druck und die Frage nach Struktur, Wiederholung, Bild und Abbild erforscht. Das Ergründen narrativen Potentials verschiedener Materialitäten wurde spielerisch untersucht, wobei das Experiment als Ausgangspunkt diente. So treten Rost, Textilien, Leim, Fotografien und Schwefelplatten in den Dialog mit Zeit, Bewegung und Zufall.
Die entstandenen Arbeiten in Form von Installationen, Collagen und kleinteiligen Grafiken sind in UNDER PRESSURE zu sehen.

Eröffnung am 1. Juli um 19 Uhr.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.